Produkte

Pneumatische Abwasser-Förderung

 

Einsatzbereich:

 

Schwankender Abwasseranfall

 

Schwankender Abwasseranfall von Einzelgebäuden bis zu mittleren Ortschaften oder Ortsteilen.

Lange Druckleitungen von mehreren Kilometern und großen Höhenunterschieden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Funktionsbeschreibung

Das ankommende Abwasser wird zunächst in einen Vorschacht gesammelt. Dieser kann in das Pumpwerk integriert oder vorgelagert sein. Das Abwasser fließt dann durch das Öffnen von Absperrventilen abwechselnd oder parallel in 2 Arbeitsbehälter des Pumpwerks.

Durch Kompressoren wird die Druckluft erzeugt. Die Druckluft wird bei entsprechender Beschaltung der Absperrorgane in den Arbeitsbehälter geleitet. Diese fördert nun das Abwasser vom Arbeitsbehälter in die weiter-führende Druckleitung.

Die Anzahl und Größe der Kompressoren und die Größe der Arbeitsbehälter richtet sich nach den Fördermengen in den einzelnen Tagesabschnitten.

Die Kompressoren können im Tiefgeschoß oder wenn erwünscht im Hochbauteil aufgestellt werden.

Durch eine separate pneumatische Steuereinheit werden die Arbeitsbehälter wechsel- weise entleert und wieder befüllt.

Die Entlüftung der Arbeitsbehälter erfolgt über den Vorschacht und einen nach- gelagerten Schalldämmfilter.

Bei leerem Vorschacht ist die Förderphase beendet. Somit können keine Geruchs- probleme auftreten.

Die weiterführende Druckleitung wird zu bestimmten Tageszeiten ausgeblasen. Dadurch kann es nicht zu unerwünschten Ablagerungen kommen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wesentliche Vorteile

Förderung bis zu einen Druck von 10 bar möglich.

Keine beweglichen Teile im zu förderten Medium vorhanden.

Nach der Förderphase ist kein geruchbildendes Medium mehr im Vorschacht.

Lange Druckleitungen mit großen Höhenunterschieden sind möglich.

Keine Ablagerungen in der Anlage durch regelmäßiges Ausblasen.

Parallele Druckleitungsverlegung zur Geländeoberfläche ohne Be- und Entlüftungs- elemente.

Kein Kontakt vom Wartungspersonal mit dem Medium nodwendig.

Kundenspezifische wirtschaftliche Auslegung möglich durch Einsatz von moderner Technik.

 

 

 

 

 

 

 

 

Gebrauchsmuster:

Standard-Abwasserpumpwerk

Sitame conscte adipscn

eiusmo tempor incdin laore veniam nostru

TF-Mechatronics UG

Copyright @ All Rights Reserved